Schnelle und kompetente Beratung in Sachen Asbest

Asbest-Gefahren erkennen


Asbest bezeichnet eine Gruppe von mineralischen Fasern, die in bestimmten Gesteinen natürlich vorkommen. Aufgrund der hervorragenden physikalischen Eigenschaften dieser extrem feinen Fasern, wurde Asbest zur Herstellung von mehr als 3500 Produkten verwendet.


Bei den verwendeten Produkten ist es wichtig, die Art der Einbindung von Asbest zu unterscheiden:

- Asbest fest gebunden (siehe Box)
- Asbest schwach gebunden
(siehe Box)

Die Art und Menge des Asbests im Produkt, sowie die Einwirkungen aus der Umgebung, bestimmen die Intensität einer potentiellen Asbestfreisetzung in die Raumluft. Durch die Materialanalyse und die Beurteilung der Asbestbindung, kann die potenzielle Freisetzung von Asbest und die Möglichkeit einer Gesundheitsgefährdung abgeschätzt werden.

 

Eine Gesundheitsgefährdung besteht dann, wenn Asbestfasern eingeatmet werden können !

Asbestanalyse in Auftrag geben

Asbest, fest gebunden

Produkte mit fest gebundenem Asbest (harte Materialien mit hoher Dichte) sind eher risikoarm. Sie neigen nicht zur Freisetzung von Asbest. Zu ihnen gehören beispielsweise Faserzementprodukte und Fliesenkleber.

Asbest, schwach gebunden

Produkte mit schwach gebundenem Asbest (weiche Materialien mit geringer Dichte) stellen ein grosses Gefährdungspotenzial dar. Eine Faserfreisetzung ist bereits bei Luftzug, Vibration oder leichter mechanischer Einwirkung möglich, deshalb sollte man von schwach gebundenem Asbest zwingend die Hände lassen. Der Umgang mit solchen Materialien soll durch spezialisierte Firmen erfolgen.

 

Hegen Sie einen Asbest-Verdacht? Dann handeln Sie sofort, senden Sie uns eine Materialprobe ein oder lassen Sie einen Gebäudecheck durch uns durchführen.

Standard Asbestanalyse

CHF 80.-

Untersuchung von Probematerial im Labor, mit ausführlicher Berichterstattung innert 3 Arbeitstagen.

Zum Auftragsformular

EXPRESS Asbestanalyse

CHF 120.-

Express-Untersuchung von Probematerial im Labor mit ausführlicher Berichterstattung am nächsten Arbeitstag. Nach telefonischer Absprache auch innert 3 Stunden möglich!

Zum Auftragsformular

Gebäudecheck

nach Aufwand

Auf Anfrage kommen wir zu Ihnen und führen einen Gebäudecheck inklusive Probenentnahme vor Ort durch. Fragen Sie uns nach einer entsprechenden Offerte und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.